BG/BRG Judenburg

Bundesrealgymnasium Judenburg
Eltern helfen aus, wenn das Schulbudget zu knapp ist.

Die Mitglieder des Elternvereines sorgen dafür, dass das BG/BRG Judenburg auch mit solchen Geräten ausgestattet ist, für die das Schulbudget nicht reicht.

Diese Unterstützung kann sich sehen lassen: Mit sechs Nähmaschinen und zwei Stichsägen hat der stellvertretende Elternvereinsobmann des BG/BRG Judenburg, Karl Jannach, dafür gesorgt, dass die Erstklässler im Bereich Werken einen guten Schulstart haben.

„Die Judenburger Unternehmen Luchscheider und Wachter sind uns beim Preis sehr entgegengekommen.“

so Jannach bei der Übergabe an die Professoren Ines Prates und Günter Steiner.

„Je besser wir ausgestattet sind, desto mehr können wir unseren Schülern grundlegende Kenntnisse im Werken vermitteln.“

erklären die beiden Professoren. Jannach sowie Sabine Ströbl und Gerfried Tiffner vom Elternverein stellten außerdem fest, dass es auch an der Großzügigkeit der Eltern liege, damit es trotz des knappen Schulbudgets nicht an Unterrichtsbehelfen mangelt.

Gertrude Oblak – Obersteirische Nachrichten – Nr. 42 / 20. Oktober 2016

weitere Referenzen